Thüringer Chronik-Verlag H.E. Müllerott
Verlagsprogramm

 
  Startseite
(2) Kevernburgisch-schwarzburgischen Lande, Rennsteig
(3) Arnstadt, Geschichte und Archäologie
(4) Liebfrauenkirche zu Arnstadt
(5) Schloss Schwarzburg
(6) Schloss Lauenstein und Gräfenthal, Saalfeld
(7) nach Melissantes, Bergschlösser
(8) aus Thüringen und der Harz
(9) Schwarzburgische Siedlungskunden, Altstraßen, Geologie
(10) Quellen zur Vorgeschichte
(11) Museion vivum Arnstadiensis
(12) Familienforschung
(13) Botanik/Gartenbau
(14) Färberwaid/Blaufärben
(15) Eisenbahn
(16) Kirchen- und Schulstaat, 1753-68 / Luther / Reformation
(17) Mittel- und Zentralasien, Reisebücher
(18) ausgewählte Inhaltsverzeichnisse
(19) Denkmaltag, Museumstag, Archäologische Exkursionen
(20) Bestellhinweise, Vertrieb
(21) Neuerscheinungen ab 2012
(22) Impressum-Kontakt/Haftungsausschluß
 

- das aktuelle Verlagsangebot künftig nur noch in Form
eines gedruckten Kataloges -

(2) Kevernburgisch-schwarzburgischen Lande historisch und archäologisch

- Schwarzburgische Bibliothek für Jedermann
Sonderausstellung zum Reformationstag 2017 in Paulinzella. Kleine Bibliographie zur Siedlungsgeschichte des Thüringer Waldes, insbesondere ehemals kevernburg-schwarzburgischer Gebiete und nordthüringischer Enklaven Georgenthal, Arnstadt, Ohrdruf, Rudolstadt, Saalfeld und das Land Orla, Schwarzburg, Königsee, Paulinzella, Stadtilm, Ehrenstein, Teichel, Lauenstein, Gräfenthal, Nordhalben, Leutenberg, Naumburg, Wiehe, Rabenswald, Lohra, Honstein, Sondershausen, Büraberg, Chrsitenberg, Fritzlar, Hersfeld, Fulda, Eisenach Archäologie, Siedlungs- und Kirchengeschichte, Botanik, Färbekunst; Broschur, A5, 38 S., 1,50 EUR

- Bonifatius und die Wiege der Grafen von Kevernburg-Schwarzburg
Archäologische und siedlungsgeschichtliche Wanderungen. Altenbergen, Catterfeld, Georgenthal, Ohrdruf, Schloss Schwarzburg, Burg Schwarzwald, A5, Buch, 84 S., 50 Abb., 34,00 EUR

- Bonifatius und die Wiege der Grafen von Kevernburg-Schwarzburg im Raum Georgenthal
von Roland Scharff (2008), Sonderdruck aus "Bonifatius und die Wiege der Grafen von Kevernburg-Schwarzburg” 2010, 40 S. A5, Broschur, mit 20 Abb., Bilderdruckpapier, Rückstichheftung, 4,90 EURO Zum Inhalt: Das Kloster Asolveroth auf dem St. Georgsberg (= Alteburg); Johannesberg; Orts- und Flurnamen, Sagen und alte Bräuche als Quellen zur Siedlungsgeschichte; Bonifatius in Thüringen; Die Große Straße von Asolveroth; Zwei Möglichkeiten einer Ableitung des Personennamens Swanhild; Asulf und das Kloster Weißenburg /Elsaß; Günther der Eremit zwischen Altenbergen und Rinchnach; Sizzonen (die späteren Kevernburger), Sighardinger und derer von Berg.
Vergriffen!

- Das Haus Kevernburg-Schwarzburg
von seinem Ursprunge bis auf unsere Zeit - Stammtafeln (Geschichte Arnstadt, Rudolstadt, Georgenthal), A4, 20 S., Broschur, 1890/1996, 7,00 EUR, in Leinen 39,00 EUR:

- Ergänzungen und Nachträge zu der Stammtafel
des kevernburg- schwarzburgischen Hauses, A5, Broschur, 44 S., 1883/2001, 4,70 EUR

- Schloss Schwarzburgund das Waldgebiet zwischen Gau Längwitz und dem Lande Orla
über 300 S. A5, Broschur, im Anhang als antiquarische Anlage das Original - A. Wandsleb (1911), Die deutsche Kolonisation des Orlagaus, 72 S., Fadenheftung, italienische Leinwand, Wappengabel als Prägung, Subskriptionspreis 34,00. Die Auflage ist auf 320 Exemplare beschränkt, da ich nur noch 320 antiquarische Originale für den Anhang besitze. Infolge der Wirren des 1. Weltkrieges wurde der größte Teil der Auflage des vierten Supplementheftes zur Zeitschrift des Vereins für Thüringische Geschichte und Alterthumskunde damals nicht verkauft und ist erst jetzt wieder aufgetaucht, erscheint Ende 2016, Inhaltsverzeichnis unter Punkt (5)- Ausgewählte Inhaltsverzeichnisse - Absatz H.

- Geschichte der schwarzburgischen Regenten, J.C.A. Junghans 1821, A5, 390 S., mit einer Einleitung zu den Anfängen des Hauses Schwarzburg von H.E. Müllerott 2014, als 5 Broschüren ohne Einband, 24,80 EUR, in 160g Karton, Fadenheftung, 34,00 EUR, ital. Leinwand 39,80 EUR

- Kirchenfürsten aus dem Hause Schwarzburg, F. Lundgreen 1923/2016, A5, 544 S.,
6 Broschüren ohne Ein­band, 34,00 EUR, nur als Einzelanfertigung in 160g Karton 42,00 EUR bzw. in Leinwand 59,00 EUR

- Die Erbteilungen im Hause Schwarzburg (Anfänge bis 1599), K. Herrmann 1919/2010, A5, 107 S., als 4 Broschüren ohne Einband, 15,00 EUR, in Leinen dunkelblau, Fadenheftung, 34,00 EUR

- Die Anfänge des Hauses Schwarzburg
von L. Erichsen, 1909/2011, A5, Broschur, 24. S., 6,50 Euro.

- Rudolstadt und Schwarzburg,
Hesse 1816, 220 S., vergrößert auf A5 als 2 Broschüren, 19,80 EUR

- Geschichte der Stadt Rudolstadt
größtenteils aus und mit Urkunden, die noch nicht bekannt sind, J.B. Büchner 1804/2012, A5, Broschur, 112 S., 14,00 EUR

- Zwanzig Jahre Fürst zu Schwarzburg
Ein Lebensbild des regierenden Fürsten Günther zu Schwarzburg-Rudolstadt-Sondershausen, M. Oberbreyer 1910/2014, Br. , A5, 16 S., 4 Tafeln, 4,90 EUR

- Alte Stadtrechte und Statuten von Rudolstadt (32 S.), Blankenburg (7 S.) und Königsee
(16 S.),
Michelsen 1859/2013, 9,50 EUR

- Zur Lebensgeschichte der Gräfin Katharina der Heldenmütigen
von Schwarzburg-Blankenburg, O. Walter 1891/2014, sowie einem Auszug aus der Schwarzburgischen Chronik zur Geiselnahme der Herzöge von Alba und Braunschweig beim Morgenbrot auf Schloss Rudolstadt, 1547, P. Jovius 1753/2014, A5, 42 S., 7,00 EUR

- Paulinzella und Schwarzburg
von L.F. Hesse und J.G. Martini, 1854 mit einem einführenden Beitrag zu den Anfängen der Schwarzburg und der Ersterwähnung im Jahre 1071 von H. Müllerott, 2009, A5, Broschur, 24 S., 6 Abb., 4,90 EUR

- Beiträge zur Genealogie und Geschichte des Fürstlichen Hauses Schwarzburg
von A. Werneburg, Erfurt 1877, Arnstadt 2011, Broschur, A5, 52 Seiten, 9,20 Euro

- Anfänge des Hauses Schwarzburg
von J. Erichsen (1909/2011), Broschur A5, 23 Seiten, 6,50 Euro

- Archäologische, historische und naturgeschichtliche Wanderungen um den Singer Berg
mit einem Exkurs in das kevernburgisch-schwarzburgische Umland und den Sagenkranz des Singer Berges - Museumsbrauerei Singen, Kloster Paulinzella, Stadtilm, Inselburg Dörnfeld, Edelhof Großliebringen, Ruine Ehrenstein, A5, Broschur, 96 S., 61 Abb., 6,54 EUR

- Sagen, Fabeln und romantische Geschichten aus dem mittleren Thüringer Wald
Arnstadt, Ilmenau, Ohrdruf, Georgenthal, Tambach-Dietharz, Drei Gleichen, Reinsberge, Stadtilm, Riechheim, Ehrenstein, erläutert von H. Müllerott, 1995/ 1997, (Erläuterungen: Geschichte, Archäologie), A5, Broschur, 224 S., 112 z.T. farbigen Abb., 12,68 EUR, Inhaltsverzeichnis am Ende des Verlagsprogramms

* Kloster Brevnov und seine Umgebung
(Grabstätte und Ort der Verehrung von St. Günther von Kevernburg-Schwarzburg in Böhmen), mit 49 meist farbigen Abb., A5, Broschur, 32 S., 10,00 EUR, z.Z. vergriffen



- Die Vor- und Frühgeschichte Rudolstadts
mit den Annalen von 775/786 - 1503 und einem Exkurs aus der Geschichte Saalfelds von W. Kahl und H. Müllerott (Kurztitel: Geschichte, Archäolgie, Rudolstadt, Remda), 2002, A4, 128 S., Leinen, 17,80 EUR, Inhaltsverzeichnis am Ende des Verlagsprogramms

- Kleine Chronik der Stadt Remda
von K. Grau, A5, Broschur, ca. 44 S., 6,50 Euro

- Tambach im Thüringerwald
F. Hering 1902/2016, Sonderdruck, aus: Mittheilungen der Vereinigung für Gothaische Geschichte und Altertumsforschung. Jahrgang 1902 [2. Jahrgang], Umschlagillustration H. Müllerott 2016; Broschur, A5, 100 S., 6 Abb. 15,00 EUR, als Buch in ital. Leinwand 34,00 EUR (Leinwand als Einzelanfertigung)

- Statuten des Städtchens Teichel vom Jahr 1611,
C.F. Wlach 1775/2017, Sonderdruck, aus: Vermischte Beiträge ...; Broschur, A5, 16 S., 1 Abb., 7,00 EUR

- Günther Graf von Schwarzburg erwählter König
Ludwig Graf Ütterodt 1862/2016; als 3 Broschüren, A5, 120 S., 3 Abb., 15,00 EURO, als Buch in weißem Karton 24,80 EURO, in ital. Leinwand mit goldfarbener Prägung 39,80 EUR (Karton und Leinwand als Einzelanfertigung)

In Vorbereitung! - Günther von Schwarzburg, erwählter Römischer König,
dargestellt von Dr. Friedrich Lorenz Hoffmann 1819/In Vorbereitung; als mehere Broschüren ohne Einband, A5, ca. 300 Seiten, 19,80, als Buch in weißem Karton 29,80 EURO, in ital. Leinwand 39,80 EUR (Karton und Leinwand als Einzelanfertigung)

In Vorbereitung! - Graf Heinrich II., Graf von Schwarzburg (gest. 1306),
Ahnherr des regierenden Fürstenhauses, F. Lundgreen 1918-20/2018, Sonderdruck, aus: Zeitschrift des Vereins für Thüringische Geschichte und Altertumskunde, I.-III. Teil, Bd. XXXI, S. 403-482, IV. Teil, Bd. XXXII, S. 328-380; als 3 Broschüren, A5, 132 S., 15,00 EURO, in ital. Leinwand 39,80 EUR (Karton und Leinwand als Einzelanfertigung)

- Graf Günther der Reiche von Schwarzburg. Ein Beitrag zur Geschichte der Reformation,
E. Einert 1893/2017 (= Zeitschrift des Vereins für Thüringische Geschichte und Altertumskunde, NF Bd. 8; 1 Broschüre, A5, 114 S., 1 Abb., 15,00 EURO, in ital. Leinwand 39,80 EUR (Karton und Leinwand als Einzelanfertigung)

- Chronicon Kevernbergence, P. Jovius 1746/2006,
83 S. A5, Leinen, 39,80 EUR

- Genealogisch=Historische Beschreibung ... Derer von Beulwitz
mit Stammtafeln, 1736/2012, Br., A4, 40 S., 14,00 EUR

- Chronik von Katzhütte
im Fürstentum Schwarzburg-Rudolstadt, Kühne 1891/ Rein 1928, Nachwort zur Besiedlung des Schwarzatales von H. Müllerott 2012, A5, 84S., 6 Abb., 14,00 EUR, in Leinen 34,00 EUR

- Mellenbach, Dorf und Kloster, Katzhütte und Großbreitenbach im Schwarzburgischen ***
Das Schloß Weißenburg
im Herzoglich Sachsen=Meiningischen Verwaltungsamte Salfeld, L.F. Hesse 1844, Sonderdruck, aus: Thüringen und der Harz Band 8, Br., A5, 16 S.,4,90 EUR

- Ringwälle und Burgruinen im Amtsbezirk Kahla,
Ringwälle und Burgruinen im Amtsbezirk Kahla,
H. Bergner, Sonderdruck aus: MdVfA in Kahla und Roda 1908/2012, Broschur, A5, 18 S.,
4,90 EUR

- Der Schauenforst von J. Löbe, 1882, Sonderdruck, aus: Mitteilungen der geschichts- und altertumsforschenden Gesellschaft des Osterlandes Bd. 8, Heft 4, S. 471-492 mit einer Einleitung von H.E. Müllerott zur territorialen Zugehörigkeit der Herrschaften Kranichfeld und Schauenforst, 2015, A5, Broschur, 9,50 EUR, in Vorbereitung!

- Der Edelsitz Laasen,
Saalfische 1929, A4, 8S., 3,00 EUR, Ende 2012

- Verschollene Gewerbe im Thüringer Wald,
Köhler, Harzer, Wildenhirt, Kuhhirt, Holzhauer (Thüringen in Wort und Bild 1902, S. 43-59) mit einem zusätzlichen Aufsatz zur Kienholzherstellung; Broschur, A5, 9,50 EUR

- Das ehemalige Cisterzienser=Kloster Georgenthal
im mittleren Thüringer Wald, Sonderdruck aus: Thüringer Warte, A5, Broschur, 1905/1995, 4,70 EUR

- Kloster Georgenthal
Sonderdruck aus: Monatsblätter für wanderfrohe Nachbarn, A5, Broschur, 20 S., 1925/1996,
4,70 EUR

- Georgenthal
Sonderdruck aus: Beck, 1876/2002, Geschichte des Gothaer Landes III (mit Erläuterung) A5, Broschur, 22S., 6,50 EUR

- Georgenthal in Thüringen
von R. Baethke 1924/2011, A5, 52 Seiten, 9.20 Euro

-Asolveroth/ Georgenthal 696
6 Reprinte zu Georgenthal und Altenbergen in italienische Leinwand gebunden, 40,00 EUR

*Die ur- und frühgeschichtliche Besiedlung des Gothaer Landes
(D. Müller), S. 19-180
u n d
- Das altthüringische Wagengrab von Erfurt
S. 181-240 (W. Timpel); Buch, 16x24 cm, viele Abb. und Zeichnungen, Leinen, 29,80 EUR (AT XVII, 1980) (antiquarisch)

- Vom Cyriakskloster zur Cyriaksburg
Paulskloster - Cyriakskloster - Cyriaksburg - Festungsgeschichte - Gartenbauausstellungen von H. Müllerott 1991, A5, Broschur, 34 S., 29 z.T. farbigen Abb., 7,00 EUR

- Zur Entstehungsgeschichte der Stadt Erfurt von W. Schnellenkamp,
1929 (= Beiträge zur Entstehungsgeschichte der Thüringer Waidstädte und ihrer Nachbarstädte. Erster Teil) u n d Vom Ort Erfurt zur Metropole des Erzbistums Mainz, nach 926-1163 von Hansjürgen Müllerott, 2017; Broschur, A5, 88 S., 2 Abb., 12,80 EUR.

- Entlassung eines mitteldeutschen ("ostdeutschen") Museologen,
1929 dem international bekanten Direktor des Deutschen Gartenbaumuseums in Erfurt. Was vertrauliche Schriftstücke aus den Amtsstuben berichten, Teil 1 und 2; Broschur, A5, 67 S., 4,70 EUR

- Die Ausflüge des Vereins für Geschichte und Altertümer der Grafschaft Mansfeld
in den Jahren 1886-1899 von H. Größler und E. Blümel 1899/2015, Eisleben (Stadt und Schloss Mansfeld, Hettstedt und Ruine Arnstein, Oberröblingen am See und Querfurt, Bösenburg, Saaletal von Friedeburg bis Salzmünde, Freiburg a.d. Unstrut, Seeburg und Rollsdoff, Vitzenburg, Altenburg, Memleben und Nebra; Schloss Allstedt und die Sachsenburg, Stolberg a. Harz, Burgscheidungen, Questenberg. Sonderdruck, aus: Mansfelder Blätter, Mitteilungen des Vereins für Geschichte und Altertümer. - Broschur, A5, 44 S., 7,00 EUR

- Quellen zur Geschichte des Dorfes Lütsche
Wüstung, Talsperre, Flößgraben, A5, Reprint, 1999, Broschur, 60 S., 7,00 EUR

- Archäologie und Historie von Geschwenda
Teil 1, Meiland/ Müllerott (Kurztitel: Geschichte, Archäologie) 2002, A4, 64S., Broschur, 75 Abb. 9,50 EUR, Inhaltsverzeichnis am Ende des Verlagsprogramms

- Archäologie und Historie von Geschwenda
Teil 2, Meiland/ Müllerott 2006, A4, 84S., Broschur, 5 Abb. 12,80 EUR, Inhaltsverzeichnis am Ende
des Verlagsprogramms

- Ueber die Raubschloß=Ausgrabungen bei Dörrberg
oder die Alteburk im Tal der wilden Gera bei Geschwenda, Lerp 1909/ Meiland um 1971/ Müllerott 2001 (Kurztitel: Geschichte, Archäologie), A5, Broschur, 58 S., 32 Abb. und Zeichnungen, 6,50 EUR

*Der große Hermannstein bei Manebach
von H.J. Barthel 1969, S. 228-243
u n d
*Die bronze- und spätlatènezeitliche Besiedlung der Alteburg bei Arnstadt, R. Behrend 1969, S. 97-142; Buch, 16x24 cm, viele Abb. und Zeichnungen, Leinen, 19,80 EUR (AT X) (antiquarisch)

- Der große Hermannstein bei Ilmenau
von F. Liebeskind 1925/2012, Broschur, A5, 45 S., 2 Abb., 6,50 Euro

- Die Landgrafschaft Thüringen unter den Königen Adolf, Albrecht und Heinrich VII
zwischen 1291 und 1313, A.L.J. Michelsen 1860/2015 (Mit Hinweisen zu den Grafen von Kevernburg-Schwarzburg), A4, 28 S., 14,00 EUR

- Chronik von Schloß und Ort Elgersburg
von Wiedeburg 1901/1998, Verlag Donhof, 206 S., 34 Abb., ca. A5, Broschur, 9,90 Euro

- Plan von Oberndorf 1858/2009
1:2000, A3, umgezeichnet von H. Müllerott (Versandt nur auf A5, Broschur gefaltet möglich),
3,00 EURO

- Plan von Geschwenda 1850/54-1886/2007
1:2000, A3, umgezeichnet von H. Müllerott (Versandt nur auf A5, Broschur gefaltet möglich),
3,00 EURO

- Plan von Siegelbach 1862/2007
1:2000, A3, umgezeichnet von H. Müllerott (Versandt nur auf A5, Broschur gefaltet möglich),
3,00 EURO

- Plan von Rheinsfeld um 1880/2007
1:2000, A3, umgezeichnet von H. Müllerott (Versandt nur auf A5, Broschur gefaltet möglich),
3,00 EURO

- 19 EX LIBRIS 17, FR ALFRED MÜLLER (OTT) (E. Schotte), Druck mit Originalplatte 2010, Naumburg mit Dom zum Süden, Windmühle im Vordergrund (10 x 7,5 cm), säurefreies Papier,
6,50 EUR

- Lage-Plan der Stadt Naumburg a/S., 1895/2015, als 4 A3-Karten, 7,00 EUR

- Deutsches Schimpfwörterbuch
verfasst vom Arnstädter Bürger F. Meinhardt, ist es letztlich eine arnstädtisch/ schwarzburgische Schimpfwörtersammlung, über 5000 Worte, 1839, Broschur, 6,50 EUR

- Sagenkreis Ohrdurf - Georgenthal - Schwarzwald
von Ludwig Bechstein 1836/1996, ca. A5, Broschur, 36 S., 6,50 EUR

- Sagenkreis Arnstadt und Drei Gleichen
von Ludwig Bechstein 1836/1996, ca. A5, Broschur, 40 S., 6,50 EUR

- Der Sagenkreis von Rudolstadt und Umgebung
von L. Bechstein, 1858/2004, A5, Broschur, 36 S., 4,90 EUR

- Die Sagenkreise von Ranis und Saalfeld
von L. Bechstein, 1858/2004, A5, Broschur, 30 S., 4,90 EUR

- Volkssagen aus dem Orlagau
ohne Belehrungen aus dem Sagenreiche nach W. Börner 1838/2005, Buch, italienische Leinwand mit goldfarbener Prägung 25,00 EURO

- Sagen und Sänge vom Lauenstein und Loquitzthal
von E. Messmer, Nachdruck der Originalausgabe 1902, 2009 mit Inhaltsverzeichnis, Seitenzahlen und Anmerkungen, A5, 48 Seiten, 15 Jugendstilzeichnungen, als Broschüre 9,20 Euro, in italienischer Leinwand 34.00 Euro

- Die Sagen von Winfried=Bonifatius
Sonderdruck aus: Mansfelder Blätter, XIII. Jahrgang, Eisleben 1899, Arnstadt 2000, A5, Broschur, 32 S., 4,80 EUR, Inhaltsverzeichnis am Ende des Verlagsprogramms

- Sagen der Stadt Erfurt
1877/1998, H. Kruspe, Verlag Donhof, 124 S., A6, Leinen, 9,50 Euro

- Friedrich Gustav Müller(ott), Baumeister in Naumburg a.d. Saale und der
Naumburger Dom

eine Autobiographie, 2007, A5, Broschur, 20 S., 1 Originalfoto, Broschur, 6,50 EUR

- Kleine Chronik der Stadt Remda
von K. Grau, 1909/2011, A5, ca. 44 Seiten, 6.50 Euro

- Die Fasanerie bei Schwarzburg
von E. Himmelreich, A4, 12 Seiten, Sonderdruck: Schwarzburgbote 1931/2011, 3.00 Euro

- Die Beteiligung des Hauses Schwarzburg an den Kreuzzügen
Lundgreen, Fr. (1914/2011), Rudolstadt, 49 Seiten, A5, 6.50 Euro

- Die Geschichte von Könitz
von L.F. Hesse, Sonderdruck aus: Kurzgefaßte Landesbeschreibung 1816 und Jenseits der Schwarzburg, 1013/1071 - 1125, die alte und neue Grundherrschaft der Ritter von Könitz von H.E. Müllerott, 2011, A5, 24 Seiten, 6.50 Euro

- Die Siegel des Adels der Wettiner Lande bis zum Jahre 1500
1. Band - Grafen von Käfernbr - Schwarzburg - Vögt von Weida, Plauen und Gera von O. Posse, 1903/1994 (Verlag M. Donhof), Überformat A3, 65 Seiten, 50 Tafeln, Festeinband, Fadenheftung, 29.00 Euro

- Der Metilstein bei Eisenach von Walther Kuno,
Sonderdruck, aus: Beiträge zur Geschichte Eisenachs XIII, 1905, illustriert von H.E. Müllerott 2016; Broschur, A5, 28 S., 6 Abb., 7,00 EUR

- Weida unter den ersten Vögten aus dem Stamme der Heinrichinger
von B. Schmidt mit einer Einleitung zu den Schwarzburgern von H.E. Müllerott, Sonderdruck aus: Weidaer Geschichtsblätter 3, 1922/2011, A5, 24 Seiten, Broschur, 6.50 Euro

- Führer durch die Kirche zu Veitsberg
von Pfarrer Stiebritz, 1922/2011, illustriert und ergänzt von H. Müllerott, A5, 20 Seiten, 5 Abbildungen, 6.50 Euro

- Städteansichten - als Nachdrucke
(in Arnstadt, Paulinzella, Rudolstadt und Saalfeld erhältlich) Rudolstadt um 1800, farbig, A2, 1,00 EURO + Versandkosten Prospekt der Stadt Arnstadt 1579 nach Kellner, A2, 1,00 EURO + Versandkosten


DREI GLEICHEN

- Beiträge zu den Regesten der Grafen von Gleichen
Erste Abtheilung (bis 1300), W. Frhr. v. Tettau, 1871/2016, Sonderdruck, aus: Mitteilungen des Vereins für Geschichte und Alterthumskunde von Erfurt. Fünftes Heft. - Broschur, A5, 44 S., 7,00 EUR

- Wachsenburg, Mühlburg und Gleichen,
die thüringischen Drei Gleichen in ihrer Beziehung zu einander von C. Polack 1859 mit einer Einleitung zur Frühgeschichte von H. Müllerott 2017; als Broschüren, 140 S., 1 Stich, 15,00 EUR, als Buch in oberlausitzischer Leinwand 39,00 EUR

- Das Schloß Wachsenburg,
J.C. Hellbach 1802/, 1 Broschüre, A5, ca. 50 S., 4 Abb., 9,50 EUR Frühgeschichte von H. Müllerott 2017; als Broschüren, 140 S., 1 Stich, 15,00 EUR, als Buch in oberlausitzischer Leinwand 39,00 EUR

- Geschichte des Schlosses Mühlberg und der davon benannten Grafen,
L.F. Hesse, 1871/2016, Sonderdruck, aus: Mittheilungen des Vereins für die Geschichte und Althertumskunde von Erfurt. Fünftes Heft. - Broschur, A5, 56 S., 9,50 EUR

- Drei Gleichen (Thür. Merckwürdigkeiten 1827,
S. 84-124); Broschur, A5, 6,50 EUR


RENNSTEIGLITERATUR

- Der Rennsteig vom Dreiherrenstein bis zum Böhmerwald
1666, mit einer Karte vom Rennsteig Lehesten-Lobenstein (Mareile 1934/2015, S. 99-109) und einem Nachtrag zu ausgewählten Wüstungen, H. Müllerott 2018; Broschur, A4, 7,00 EUR

In Vorbereitung! - Rennsteigurkunde von 1162 zum Jagdbogen zwischen Haßlach
und Effelder

mit Karte (Mareile 1930, S. 86-92), A4, 4,90 EUR

- Des Rennsteigs steinerne Chronik,
J. Bühring 1929, 2 Broschüren A 5, 127 S., viele Abb., 14,00 EUR

- Waldverhaue, Landwehren und Furtsperren
im mittleren und westlichen Thüringer Wald zwischen Eisenach und Ilmenau um 1512 von H. Hess 1898 sowie Entwurf einer Befestigung des Amtes Georgenthal 1657 von Luise Gerbing 1897/2014, A5, 24 S., 2 Karten, 7,00 EUR

- Landwehren und Hähle im Thüringer Wald
Hildburghäuser, Heldburger, Römhilder, Meininger, Amt Sand´er, Schmalkalder, Gräfenthaler Landwehr, Rhönsche Landwehren von L. Hertel, 1900/2011, 25 S., A5, Broschur, Broschur,
7,00 EUR

- Die wüsten Dörfer und Höfe im Kreis Herrschaft Schmalkalden, A. Pistor 1928/2015, Broschur, A5, 16 S., 2 Abb., 1 Karte, 6,50 EUR

- Der Rennsteig des Thüringer Waldes in seinem östlichen Teile eine Heerstraße und ein Verkehrsweg im Mittelalter
von A. Freysoldt, 1901/2010, ca. 26. S., A5, Broschur, 6,50 EURO (Mit vielen Hinweisen zum Raum Gräfenthal)

- Der Wald und die Waldleute sowie Wild, Jagd und Jäger im mittleren und westlichen Thüringer Wald im 16. Jh.,
Sonderdruck, aus: der Thüringer Wald in alten Zeiten, H. Heß 1898/2014 S. 1-56, A5,  Broschur,
9,50 EUR

- Die Rennsteige und Rennwege des deutschen Sprachgebietes,
L. Hertel 1899/2014, Broschur, A4, 44 S.,  Einzelanfertigung auf Vorbestellung, 14,00 EUR

- Berg- und Thalnamen im Thüringer Wald
von E.Brandis 1894/2017, A5, Broschur, 74 S., 15,00 EUR

- Der Rennsteig vom Dreiherrenstein bis zum Böhmerwald, 1666, mit einer Karte vom Rennsteig von Lehesten bis Lobenstein (Mareile 1934, S. 99-109), B., A4, 7,00 EUR (In Vorbereitung!)

- Verschollene Gewerbe im Thüringer Wald, Köhler, Harzer, Wildenhirt, Kuhhirt, Holzhauer (Thüringen in Wort und Bild 1902, S. 43 - 59), Br., A5, 6,50 EUR (In Vorbereitung!)

- Aberglauben im Frankenwald und Vogtland (Thüringen in Wort und Bild 1902, S. 158-166, 170-172), 7,00 EUR (In Vorbereitung!)

- Rennsteigurkunde von 1162 zum Jagdbogen zwischen Haßlach und Effelder mit Karte (Mareile 1930, S. 86-92), A4, 3,00 EUR (In Vorbereitung!)

- Der Thüringer Wald besonders für Reisende geschildert von K.E.A. Hoff und C.W. Jacobs,
1812/2014, erste nordwestliche Hälfte zwischen Waltershausen (Kap. 8) und Arnstadt (Kap. 12), S. 369-525, A5, ohne Einband als 3 Broschüren 18,00 EURO; Kap. 6) Thal der Laucha; Kap. 7) Reinhardsbrunn; Kap. 8) Thal von Friedrichroda; Kap. 9) Thal der Leina; Kap. 10) Thal der Apfelstedt; Kap. 11) Thal der Ohra; Kap 12) Thal der Gera

- Sonderdrucke, aus: Die Flurnamen des Herzogthums Gotha und die Forstnamen des Thüringer Waldes zwischen der Weinstraße im Westen und der Schorte (Schleuse) 
im Osten

Ia.

Die Flurnamen des Herzogtums Gotha und die Forstnamen des Thüringer Waldes zwischen der Weinstraße im Westen und der Schorte (Schleuse) im Osten, L. Gerbing 1910/2014
Die Flurnamen der Urherrschaft Kevernburg-Schwarzburg, Ämter Liebenstein, Zella-(Mehlis), Ohrdruf, Br., A5, S. 190-259, 405-413, 7,00 EUR
Ib.
Die Flurnamen der Urherrschft Kevernburg-Schwarzburg, ehemals schwarzburgische Dörfer und Freilanddörfer im Amt Gotha (mit Wachsenburggebiet), Br., A5, 72 S., 7,00 EUR Ib-2. Ursprünglich gothaische Dörfer im Amt Gotha, Br., A5, 9,50 EUR (nur als Einzelanfertigung)
Ic. Die Flurnamen der Urherrschaft Kevernburg-Schwarzburg, Amt Tenneberg/ Waltershausen, Br., A5, 54 S., 7,00 EUR
II.
Die Forstnamen im Thüringer Wald, Br., A5, S. 414-588, 1 Flurnamenkarte vom Thüringer Wald, 15,00 EUR

- Die Gerbingsche Flurnamenkarte von Thüringen (ehemals gothaische Gebiete), 8 A3-Karten auf Qualitätspapier, 7,00 EUR, Südteil, 4 A3-Karten 4,90 EUR

- Der Rennsteig des reußischen Oberlandes
von B. v. Germar und J. Bühring (Mareile 1928/2015); Broschur, A4, 9,50 EUR (Einzelanfertigung/ Kleinstauflage nur auf Vorbestellung, nicht vorrätig)


N e u e r s c h e i n u n g e n

- Der Bock zu Wallendorf, R. Liebmann 1910/2016, A5, 145 S., als 3 Broschüren ohne Einband mit einer Kartenbeilage vom Lichte-Tal von H.E. Müllerott, 15,00 EUR

- Stadtkirche zu Rudolstadt, B. Rein 1928, Nachtrag V. Deubler und H. Müllerott 2016,
ca. 24 S. A4 (In Vorbereitung)

- In Vorbereitung, Anfang 2015: Orts- und Flurnamen im Amtsbezirk Kahla (= zwischen Uhlstädt bei Rudolstadt und Kahla) und zur Grenzbeschreibung des Orlagaues
nach einer Urkunde des 11. Jh. s, V. Lommer 1900 (Mitteilungen des Vereins für Geschichts-
und Altertumskunde zu Kahla und Roda 5, 1900)

- Urkundenbuch des Klosters Paullinzella bis 1314 = Teil 1, S. 1-160, Anemüller 1889/2014, A5, 3 Broschüren ohne Einband, 19,80 EUR

- Paulinzella, Rudolstadt, Schwarzatal, Illustrierter Reiseführer, Sonderdruck,
aus: Album der Thüringerwaldes, H. Schwerdt 1880/Ende 2014, A5, Broschur, 24 S., 8 Abb., 6,50 EUR

- Eisenach, Wartburg, Schloss Wilhelmstal und die illustrierte Geschichte der Heiligen Elisabeth, Sonderdruck, aus: Album des Thüringerwaldes, H. Schwerdt 1880/ Ende 2014, A5, Broschur, 48 S., 20 Abb., 15,00 EUR

- Weimar, illustrierter Reiseführer, Sonderdruck, aus: Album  des Thüringerwaldes, H. Schwerdt, 1880/ Ende 2020, A5, Broschur, 5 Abb.

- Die Burg Liebenstein an der Wilden Gera und ihre Erbauer und Gebieter, K. v. Stranz 1916/2017, Einleitung H. Müllerott zu Liebenstein, Steinfirst und Tannburg, A5, Broschur, S. 72-87 und ...

- Zur Meininger und Fuldaer Straße von Ohrdruf über den Nesselberg/R. bei Tambach-Dietharz von 1420 (= Eine alte Straße aus Thüringen nach Frankenund Hessen von E. Koch 1918/2015, Broschur, A5, 28 S., 6,50 EUR

- Geschichte des Klosters zu Stadtilm (Thür. Merckwürdigkeiten 1827, S. 40-45), A5, 3,00 EUR

- Historia des ehemals Gräflichen nunmehro Fürstlichen Hauses Schwarzburg ...
Wie auch Anhang einer kurzen genealogischen und historischen Beschreibung derer Grafen von Hohnstein, L.W.H. Heydenreich 1743/2016, A5, 490 S., Leinen 44,00 EUR (In Vorbereitung!)

- Paulinzella, Rudolstadt, Schwarzatal, Illustrierter Reiseführer, Sonderdruck, aus: Album des Thüringerwaldes, H. Schwerdt, 1880/ Ende 2014, 24S., 8 Abb., 6,50 EUR

- Urkundenbuch des Klosters Paulinzella bis 1314 = Teil 1, S. 1-160, Anemüller 1889/2014, A5, 3 Broschüren ohne Einband, 19,80 EURO, als Einzelanfertigung in ital. Leinwand 34,00 EUR (In Vorbereitung!)

- Geschichte des Schlosses Rothenburg in der unteren Herrschaft des Fürstenthums Schwarzburg-Rudolstadt, Sonderdruck, aus: Mittheilungen aus dem Gebiet historisch=antiquarischer Forschungen Heft 3, S. 1-64, L.F. Hesse 1823, Br. A4, 64 S., 1 Abb., 15,00 EUR

- Ueber das Kastell Radulfs (Steinklebe? bei Memleben), des Thüringerherzogs, Sonderdruck, aus: Mittheilungen aus dem Gebiet historisch=antiquarischer Forschungen Heft 3,
S. 66-88, D. Wilhelm 1823, Br. A4, ca. 24 S., 12,80 EUR  

- Die Bonifatiuskirche zu Arnstadt, F. P. um 1919; Romanik und Gotik der Bonifatiuskirche, H. Müllerott 2017  u n d  Die Anfänge des Christentums im mittleren Thüringer Wald und dessen Vorland H. Mülerott 2014 (Vortrag in der Bachkirche), 17,38 EUR (Ende 2019)

- [Rödichen bei Schnepfenthal, das Gut Steinfirst und der Hermannstein oder]
Aus der Geschichte des Dorfes Rödichen
von L. Gerbing 1909/2017,Sonderdruck, aus: Mitteilungen der Vereinigung für Gothaische Geschichte und Altertumsforschung, Jahrgang 1908/1909 mit einer Einleitung von H.E. und Müllerott (2015), Hermannstein und das praedium Steinfirst. Arnstadt, Br., A5, 36 S., 9,50 EUR (Ende 2019)

- Alte Glashütten [zu Gehlberg, am Sieglitzkopf und zu Manebach,] im Herzogtum Sachsen-Gotha von W. Stieda, 1913/2015, in: Mitteilungen der Vereinigung für Gothaische Geschichte und Altertumsforschung, Jahrgang 1912/1913. Gotha 1913/ Arnstadt 2015, Br., A5, 28 S., 1 Originalfoto u. Abb., 7,00 EUR

- Die Grabstätte des letzten Kevernburgers und Die Graf Kevernburger Gruft von P. Baethcke 1921 u. 1925/ 2015, Sonderdruck, aus: Mitteilungen der Vereinigung für Gothaische Geschichte und Altertumsforschung Jahrgang 1920/1921 und 1925 illustriert und ergänzt von Museologe H.E. Müllerott. Gotha 1921 u. 1925/ Arnstadt 2015, Br. A5, 24 S., 6,50 EUR (Ende 2019)

- Geschichte des Klosters Paulinzella, L.F. Hesse 1815/2019 (ca. 60 S.) mit einer Einleitung zum Siedlungsbeginn um Paulinzella von H.E. Müllerott, 2017, Br., A3, 29,00 EUR  u n d  Geschichte des Schlosses Blankenburg 1820/2019 (ca. 30 S.), 17,38 EUR, Gesamtwerk,
Broschure, 39,00 EUR

- Die Entwicklung der Ortschaften im Thüringer Wald, Fritz Regel 1884, Br., A4, 100 S., 34,00 EUR

- Die Grabhügel, Ustrinen und Opferplätze der Heiden im Orlagau und in den schaurigen Thälern des Sorbitzbaches, beschrieben von Dr. Wilhlem Adler 1837 mit einer Zusammenfassung zur frühdeutschen und slawischen Besiedlung des Orlagaus von H.E. Müllerott, Br., A5, ca. 84 S., 40 Abb., 15,00 EUR (Ende 2019)

- Lage-Plan der Stadt Naumburg a/S., W. Steinhardt 1895, in 4 A3-Karten, 9,50 EUR 

- Hohe und Meinoldestraße von J. Bühring (Mareile 1919, S. 36-39); Passstraßen zwischen Gera und Gerbersteig von L. Gerbing (Mareile 1919, S. 45-47); Der Frankenstieg am Herrenhofer Wald mit einer Karte von Pfarrer Heß (Mareile 1985, S. 86-92); Grenzzug über den Rennsteig bei Georgenthal, 1725 (Mareile 1930, S. 71-73); Beschreibung des Rennsteigs vor 100 Jahren von Pfarrer Heß (Mareile 1933, S. 17-19), Broschur, A4, 9,80 EUR (Einzelanfertigung/ Kleinstauflage nur auf Vorbestellung, nicht vorrätig)

- Die Kilianskuppe bei Frauenbreitungen, ein wichtiger Kultur- und Missionsmittelpunkt im Werratal und der Breitunger See (Thüringen in Wort und Bild und Thüringer Monatsblätter 1886/2015), A4, 6,50 EUR (Einzelanfertigung/ Kleinstauflage nur auf Vorbestellung, nicht vorrätig)

- Die Regesten der Grafen von Orlamünde von Reitzenstein, ergänzt durch neue Übersetzungen und Transkriptionen ausgewählter Urkunden zur Saalfelder bzw. Lauernstein-Gräfenthaler Frühgeschichte von H. Müllerott, A4, ungebunden als Broschüren 39,00 EUR, in italienischer Leinwand 59,00 EUR (Ende 2019)

- Das Copialbuch der Cistercienser-Abtei Langheim in vollständigen Auszügen der Urkunden von 1142-1299, C.A.Schweitzer 1859 und 1300-1359, C.A.Schweitzer 1860, mit Übersetzungen ausgewählter Urkunden zur Schwarzburgischen und Launenstein/Gräfenthaler Geschichte, 2015, Sonderdruck, aus: Zweiundzwanzigster/ Dreiundzwanzigster Bericht über das Wirken und den Stand des historischen Vereins zu Bamberg im Jahre 1858/59 und 1859/60, A5, ca. 270 S., als 5 Broschüren ohne Einband 29,80 EUR, in oberlausitzer Leinwand 39,80 EUR
(In Vorbereitung!)

 


 

Thüringer Chronik-Verlag H.E. Müllerott, Weg zur Fasanerie 14, 99310 Arnstadt, Tel.: 03628/41119 (home)